Eurasian News Fairway

«Islamisten breiten sich im Osten aus» («На востоке Германии растет численность исламистов»)

«Islamisten breiten sich im Osten aus» («На востоке Германии растет численность исламистов»)
Май 14
00:40 2017

Предлагаем вниманию наших зарубежных читателей размещённую на сайте авторитетного немецкого издания Frankfurter Rundschau статью «Islamisten breiten sich im Osten aus» («На востоке Германии растет численность исламистов»), затрагивающую острые проблемы нелегальной миграции в Западной Европе.

От редакции ENF:

По оценке автора статьи Маркуса Декера (), «…исламизм не является исключительно западногерманским феноменом. Из 657 классифицированных в качестве потенциальных террористов исламистов порядка 30 проживают в восточных федеральных землях, чуть более десяти — в земле Бранденбург и свыше 70 — в Берлине. В целом главной проблемой восточных регионов продолжает оставаться правый экстремизм, но ситуация с исламистами и там изменяется».

Рекомендуется к прочтению на языке оригинала.

Ссылка на русский перевод — в подвале статьи.

================================

Die Razzia gegen Islamisten am Mittwochmorgen unter anderem in Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt rückt die neuen Bundesländer nicht zum ersten Mal in den Fokus. Am 4. Mai war die Polizei in Wachau bei Leipzig aktiv, und am 9. Mai in Ost-Berlin und Magdeburg.Nicht zu vergessen der Fall des syrischen Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr, der den Sicherheitsbehörden im Oktober vorigen Jahres zunächst in Chemnitz durch die Lappen ging, dann in Leipzig von Landsleuten gefangen genommen und schließlich der Polizei übergeben wurde, bevor er sich im Gefängnis das Leben nahm. All das widerlegt den Eindruck, der Islamismus sei allein westdeutsch.

Im Ganzen ist er das auch. Von den 657 Gefährdern leben nach Recherchen der FR lediglich rund 30 in den ostdeutschen Flächenländern, wobei Brandenburg mit etwa einem Dutzend an der Spitze liegt, und über 70 in Berlin. Das zentrale Problem des Ostens bleibt damit der Rechtsextremismus. Gleichwohl gibt es in den neuen Ländern Bewegung.

Der sächsische Verfassungsschutz hat unter anderem die „Sächsische Begegnungsstätte“ im Visier, die im Freistaat mit acht Standorten präsent ist. Ihr werden Kontakte zur „Islamischen Gemeinschaft in Deutschland“ nachgesagt, der laut Bundesamt für Verfassungsschutz wichtigsten Organisation der Muslimbruderschaft hierzulande.

Leipzig gilt als Hotspot

„Sie haben erkannt, dass es für Muslime in Ostdeutschland keine Strukturen gibt, und jetzt bauen sie diese Strukturen mit Wucht auf“, sagt Gordian Meyer-Plath, Präsident des sächsischen Verfassungsschutzes. Die Muslimbrüder wollten nach den Regeln der Scharia leben.

Während der Vorsitzende der Sächsischen Begegnungsstätte, Saad Elgazar, betont, „wir vertreten einen unpolitischen Islam“, hält Meyer-Plath das für Strategie. Als Hotspot gilt Leipzig; zentrale Figur ist dort Hassan Dabbagh. Er ist Imam der dortigen Al-Rahman-Moschee und sagte einst den doppelbödigen Satz: „Der Islam ist eine friedfertige Religion, doch wir Muslime werden oft behandelt wie Terroristen. Kein Wunder, dass viele sich ausgegrenzt fühlen und radikal werden.“ Die Zahl der extremen Islam-Verfechter stieg in Sachsen seit 2015 um 50 auf gegenwärtig 350, wobei 190 dem Salafismus zugerechnet werden.

Brandenburg meldet ebenfalls wachsende Zahlen. Im Verfassungsschutzbericht 2014 war von 40 Islamisten die Rede, 2015 von 70, 2016 von 100. Ungefähr die Hälfte stamme aus dem Nordkaukasus, vor allem aus Tschetschenien, teilte der Sprecher des brandenburgischen Innenministeriums, Ingo Decker, mit. Davon sei wiederum die Hälfte gewaltbereit.

„Eine Radikalisierung ist vorwiegend bei Personen festzustellen, die sich in instabilen Lebensverhältnissen befinden“, so Decker. „Insofern sind auch Flüchtlinge potenziell ein geeigneter Rekrutierungspool.“

 

(текст на русском языке)

Об авторе

Иные СМИ

Иные СМИ

Связанные статьи

1 комментарий

  1. Гороскоп Ненастий
    Гороскоп Ненастий Май 16, 06:44

    Захлебнется вскоре германщина этими вонючими вшивыми черномазыми.. (((

    Ответить

Написать комментарий

Добавить комментарий

Поиск

без комментариев/no comments

Архив статей по датам

Декабрь 2017
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс
« Ноя    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Подписка на новости

Введите адрес вашей электронной почты, чтобы подписаться на этот блог и получать уведомления о новых записях.